Le Chemin de Fer du Bocq

Die belgische Strecke von Ciney nach Bauche wird als Touristikbahn mit historischen Fahrzeugen betrieben. Zu besonderen Anlässen kommen auch Dampflokomotiven zum Einsatz. Der Betriebsmittelpunkt der Bahn liegt in Spontin. Hier muss an normalen Betriebstagen umgestiegen werden, den einen Abschnitt bedient ein Triebwagen, den anderen ein lokbespannter Zug. Ihren Namen hat die 'Bocq-Eisenbahn' vom gleichnamigen Fluss, durch dessen Tal sie teilweise führt, teils mit sehr interessanten Tunnel- und Brückenbauwerken.