Plandampf rund um Wolsztyn

In Polen verkehrten bis Anfang April 2014 die letzten planmäßigen Dampfzüge Europas. Täglich fuhren zwei Zugpaare von Wolsztyn, wo sich auch das Bw befand, nach Leszno. In der letzten Betriebswoche bot sich mir die Möglichkeit eines Besuchs.
Lange sah es nach dem endgültigen Ende aus, erst im Sommer 2017 wurde der Planbetrieb wieder aufgenommen.


Im Bw Wolsztyn

Das Heimat-Bw der Dampfloks darf gegen Eintritt betreten werden. Hier werden die Loks bekohlt und gedreht, sowie im Lokschuppen gewartet und abgestellt.




Die Strecke nach Leszno

Die letzten Plandamfzüge rollten über eine typische kleine Nebenbahn mit wenigen Kreuzungsbahnhöfen.





Im Bw Leszno

In Leszno wurde die Lok gedreht und für die Rückfahrt vorbereitet.