Die Saarbahn - www.lochris.de

Die Saarbahn

Die Saarbahn ist Saarbrückens Straßenbahn, die nach dem Karlsruher Modell, auch Tram-Train genannt, normale Eisenbahnstrecken benutzt, um die angrenzende Region anzubinden. Als Besonderheit ist die S1, die einzige Linie der Saarbahn, auch die einzige grenzüberschreitende Tram-Train-Linie Deutschlands. Nach Verlassen der Innenstadt geht es ins 18 Kilometer entfernte Sarreguemines/Saargemünd in Frankreich.




Die Strecke im Stadzentrum

Im Stadzentrum verkehrt die Saarbahn auf einer Neubaustrecke, die weitestgehend einer historischen Straßenbahnlinie folgt.



Die Strecke nach Sarreguemines

Die Saarbahn befährt die reguläre Bahnstrecke nach Frankreich.




Die Strecke nach Lebach

Die Saarbahn befährt die zu diesem Zweck reaktivierte Bahnstrecke nach Lebach und eine Neubaustrecke nach und durch Riegelsberg.







Zurück zur Galerie Saarland Zurück zur Galerieübersicht Zurück zur Startseite