Die Ausrüstung

Kameras

Die Nikon D7200 ist meine erste Wahl für Fotos.
Die Panasonic LUMIX G81 und die Fujifilm X-E1 sind für Videoaufnahmen, als Reserve oder auch allein als Reisekamera dabei.


Objektive

Die beste Kamera nützt natürlich nichts ohne gutes Glas davor. Meine Linsen decken alle für mich nötigen Brennweiten in sehr guter Qualität ab.

Sigma 8-16mm F/4.5-5.6 (Das Ultra-Weitwinkel für tolle Bildeffekte)
Nikkor 16-80mm F/2.8-4 (Das exzellente Standardobjektiv)
Nikkor 55-200mm F/4-5.6 (Das Tele mit sehr gutem Preis/Leistungs- und Gewicht/Leistungs-Verhältnis)
Nikkor 70-300mm F/4.5-5.6 (Das Tele für noch mehr Bildtiefe)
Nikkor 35mm F/1.8 (Die Festbrennweite für Spezialfälle)


Stative

Vorrangig für Video, aber auch für Langzeitbelichtungen und andere Spielereien.
Im Einzelnen sind es das sehr stabile und vielseitige Manfrotto 055XPRO mit Drei-Wege-Neiger und passender Tasche, das kompakte Cullmann Nanomax 400T (passt sogar in den Rucksack) und die Multiklemme Cullmann CC50.


Video

Videoaufnahmen mache ich mit der Panasonic G81, zwei Camcordern Panasonic SD909, sowie mit dem Quadrokopter ("Drohne") DJI Phantom 3 Standard und einer kleinen Action Cam.
Für den sprichwörtlichen guten Ton sorgt das Mikrofon Rode Stereo Videomic.


Datensicherung

Ein wichtiges Thema angesichts empfindlicher Festplatten und zukünftiger Kompatibilitätsprobleme.

Meine Aufnahmen sichere ich jeweils doppelt auf zwei unterschiedlichen externen Festplatten.
Die bearbeiteten Fotos als JPG kommen zusätzlich auf einen großen USB-Stick, der mechanisch nicht so anfällig ist. Das sind mittlerweile schon über 12.000 Aufnahmen von 2012 bis heute.


Analog

Seit Februar 2018 fotografiere ich gelegentlich auch "analog", also ganz klassisch auf Film. Dafür habe ich eine Voigtländer VSL1 mit verschiedenen Festbrennweiten.
Die Kamera funktioniert rein mechanisch! Es gibt keinerlei Belichtungsautomatik, keinen Autofokus und keinen automatischen Filmtransport. Einstellen, Aufziehen, Scharfstellen, Auslösen.
Neben dem nostalgischen Flair beim Fotografieren reizen mich auch die Überraschung und Ungewissheit bis zur Entwicklung, die ganz speziellen Farben und der tolle Dynamikumfang des Films.


Tasche/Rucksack

Obwohl ich kein Fan von Fotorucksäcken bin, habe ich mich vom Lowepro 500 AW II überzeugen lassen. Es passt unglaublich viel hinein, er trägt sich trotz des Gewichtes sehr bequem und es bleibt auch noch genug Platz für Essen, Wasser und Sonstiges.
Für kleinere Touren und den Alltag hat ein Manfrotto 3N1-35 PL bei mir seinen Platz gefunden.


Kameratests

Dank verschiedener Leihmöglichkeiten haben sich mittlerweile einige Fotos verschiedenster Kameras angesammelt. Auf meiner Seite sind Bilder folgender Modelle zu sehen:
Canon EOS R5
Fujifilm GFX50S, X-E1, X-T2, X-T20
Nikon Coolpix P510, D500, D5100, D7200, D850, Z50, Z 7 II
Panasonic LUMIX G70, G81, TZ81, S5
Praktica SuperTL
Sony Alpha 7 III, Alpha 7S III
Voigtländer VSL1